Datenschutzerklärung
 

Personenbezogene Daten werden von uns nur im Rahmen der Erforderlichkeit sowie zum Zwecke der Bereitstellung eines funktionsfähigen und nutzerfreundlichen Internetauftritts, inklusive seiner Inhalte und der dort angebotenen Leistungen, verarbeitet. Personenbezogene Daten sind alle Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies stets auf freiwilliger Basis. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.


Kontaktdaten des Verantwortlichen

Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist:

Häusliche Krankenpflege Petra Graichen GmbH
Obergräfenhainer Straße 32
09322 Penig

Telefon: 034346/60503
E-Mail: info@pflegedienst-petra-graichen.de

Datenschutzbeauftragter

Wir haben für unser Unternehmen einen Datenschutzbeauftragten bestellt.


Kontaktdaten:

Häusliche Krankenpflege Petra Graichen GmbH
Obergräfenhainer Straße 32
09322 Penig
E-Mail: datenschutz@seniorenhaus-muldental.de


Rechte der Nutzer und Betroffenen

Als Nutzer und betroffene Person haben Sie nach Art. 15 ff. DSGVO folgende Rechte.

  • Recht auf Bestätigung, ob personenbezogene Daten verarbeitet werden, Recht auf Auskunft über die verarbeiteten Daten, auf weitere Informationen über die Datenverarbeitung sowie auf Kopien der Daten (Art. 15 DSGVO)
  • Recht auf Berichtigung oder Vervollständigung unrichtiger bzw. unvollständiger Daten (Art. 16 DSGVO)
  • Recht auf Löschung der Sie betreffenden Daten (Art. 17 DSGVO)
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 DSGVO)
  • Recht auf Datenübertragbarkeit (Art. 20 DSGVO)
  • Recht auf Beschwerde gegenüber der Aufsichtsbehörde (Art. 77 DSGVO)

Ebenfalls haben die Nutzer und Betroffenen nach Art. 21 DSGVO das Recht auf Widerspruch gegen die künftige Verarbeitung der sie betreffenden Daten.

Datenverarbeitung

Verwendung von Cookies

Cookies sind kleine Textdateien, die durch den von Ihnen eingesetzten Internet - Browser auf Ihrem Endgerät abgelegt und gespeichert werden. Durch diese Cookies werden im individuellen Umfang bestimmte Informationen von Ihnen, wie beispielsweise Ihre Browser- oder Standortdaten oder Ihre IP-Adresse, verarbeitet.

Rechtsgrundlage dieser Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit.b) DSGVO

Falls die Verarbeitung nicht der Vertragsanbahnung oder Vertragsabwicklung dient, liegt unser berechtigtes Interesse in der Verbesserung der Funktionalität unseres Internetauftritts. (Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO)

Mit Schließen Ihres Internet-Browsers werden diese Cookies gelöscht.

Bei einer unverschlüsselten Kommunikation per E-Mail kann die vollständige Datensicherheit auf dem Übertragungsweg zu unseren IT-Systemen von uns nicht gewährleistet werden, sodass wir bei Informationen mit hohem Geheimhaltungsbedürfnis eine verschlüsselte Kommunikation oder den Postweg empfehlen.